• 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
Copyright 2024 - Custom text here

Gewässerputze Februar 2024

Zur ersten Gewässerputze 2024 konnten wir wohl einen neuen Rekord in Sachen Beteiligung durch unsere Mitglieder verzeichnen! Aufgrund der Vielzahl an Voranmeldungen wurde im Vorfeld der Putze noch weiteres Gerät angeschafft, um möglichst effektiv an die einzelnen Aufgaben gehen zu können. Neben den Arbeiten an einer Vielzahl unserer Gewässer wurden auch Tätigkeiten rund um das Vereinsheim durchgeführt. Hauptaugenmerk lag allerdings auf der Gewässerpflege und -ertüchtigung. Hier ein Auszug der erledigten Tätigkeiten:

  • Entfernung von großen Bäumen aus dem Althrein. Das Dauerhochwasser, verbunden mit heftigen Böen hat über die letzten Monate zu einer Vielzahl entwurzelter und teilweise in den Altrhein gestürzter Bäume geführt
  • Freischneiden / -sägen des Durchganges zum großen Hedel. Leider wurde das Unterfangen in letzter Instanz von einem sehr großen, quer über den Durchgang liegenden Baum vereitelt. Ggf. werden wir das Thema bei sehr niedrigem Pegel nochmals angehen!
  • Behutsame und mit Bedacht auf die unauffällige Integration in die natürliche Umgebung erfolgte Revision verschiedener Angelplätze
  • Einsammeln und Entsorgen von Unrat an den verschiedenen Gewässern
  • Schneiden der Grünanlage um das Vereinsgebäude + kleinerer Sanierungen

Erschreckend war dabei abermals, welche Mengen an unterschiedlichsten Müll um und in die Gewässer entsorgt wird. Leider ein immer wiederkehrender Fakt bei jeder Gewässerputze! 

 

An dieser Stelle auch nochmal ein Aufruf an alle Mitglieder, sich am Wasser entsprechend sorgsam zu verhalten. Müll, Verpackungen (auch wenn es nicht die eigenen sind) bitte einsammeln und entsorgen. Schlimm genug, wenn sich andere Nutzer der Gewässer nicht korrekt verhalten. Wir Angler sollten uns hier keine Blöße geben.

Zum Ausklang gab es noch das obligatorische gesellige Zusammensitzen mit deftigen Essen & Trinken für alle Beteiligten smile

Danke nochmals an alle Helfer, die tatkräftig unterstützt haben!

 



© AV Daxlanden 1921 e.V.
Besucher: 199713