• 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
Copyright 2019 - Custom text here - PWR Trade Template

Gewässerputze am 19.10.2019 - Resümee

Entgegen der betrüblichen Vorhersagen hat sich das Wetter zur Gewässerputze doch noch berappelt und die Arbeiten konnten weitestgehend regenfrei durchgeführt werden. Die geplanten Arbeiten konnten allesamt durchgeführt werden, teilweise sogar mehr, als im Vorfeld angedacht war. Dies ist nicht zuletzt dem tatkräftigen Einsatz aller Helfer zu verdanken!

An dieser Stelle schon einmal ein herzliches DANKESCHÖN an alle Anwesenden!!!!

Im einzelnen konnten die folgenden Punkte abgearbeitet werden:

  • Revision der vorhandenen Angelplätze an den Saumseen / Gartensee / Baggersee Fritschlach
  • Entrümpelung des Vereinsheims (Speicher, Werkstatt, Schuppen
  • Bestandsaufnahme des vorhandenen Inventars
  • Entsorgung von Müll unterschiedlichster Art, der vor allem im Bereich Gartensee / Baggersee Fritschlach aufgefunden wurde. Neben allen möglichen Müll finden sich leider auch immer wieder Sachen, die konkret den Anglern zugeordnet werden können.

Wir appellieren an JEDES Vereinsmitglied, die Plätze nach dem Angeln so zu verlassen, wie man sie gerne vorzufinden wünscht!!! Madendosen, Wurmdosen, leere Haken oder Kunstköderpackungen etc. haben am Wasser nichts verloren!

Nach Abschluss der Arbeiten gab es noch ein gemütliches Zusammensitzen bei deftiger Hausmannskost und Getränken smile

Wie bei jeder Gewässerputze wäre natürlich auch hier wieder noch weit mehr zu erledigen gewesen. So stünde auch wieder eine Revision der Plätze am Altrhein, Entensee, Entfernen der verrotteten Eisengeländer am Baggersee u. s. w. an. Dazu sind wir jedoch auf entsprechende Unterstützung von Seiten der Mitglieder angewiesen. Leider ist es immer noch so, dass größtenteils immer die selben Gesichter bei den Arbeitseinsätzen zur Stelle sind. Wir können aus diesem Grund nur darum bitten, auch im Eigeninteresse, bei den anstehenden Einsätzen 2020 wieder zahlreich zu erscheinen!

In diesem Sinne - Petri Heil!

Beitragslastschriften für 2020

In der Oktoberwoche vom 21. - 25.10. werden die Lastschrifteinzüge der Beiträge für das Jahr 2020 erfolgen. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich SEPA sind wir, wie auch schon in den Vorjahren, gezwungen, die Beiträge bereits im Oktober einzuziehen. Der Versand der Erlaubnismarken 2020 wird wiederum in den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr erfolgen.

Wir bitten alle Mitglieder darauf zu achten, dass zur Abbuchung des Beitrages eine entsprechende Kontodeckung besteht, um unnötige Gebühren durch Rücklastschriften zu vermeiden. Sollte trotz aller Sorgsamkeit eine Abbuchung nicht ordnungsgemäß erfolgen bzw. Unklarheiten vorliegen, bitte Kontakt aufnehmen via Mail oder telefonisch. Wir werden uns dann umgehend kümmern!

 

 

Gewässerputze am 19.10.2019

Bei der nächsten Gewässerreinigung am 19. Oktober 2019 planen wir uns einigen Renovierungsarbeiten am Vereinsheim anzunehmen. Neben verschiedenen Reparaturarbeiten steht auch eine Bestandsaufnahme der Arbeitsgeräte etc. auf dem Programm.
An Gewässern stehen in erster Linie die Saumseen und der Gartensee im Fokus. Sollten sich genügend Helfer einfinden, kann auch eine Revision der Angelplätze am Baggersee in Angriff genommen werden. 
 
Damit wir im Vorfeld die Arbeitseinsätze aufplanen können, bitte die Teilnahme vorab via Mail, oder telefonisch ankündigen. 
Im Anschluss an die Gewässerputze ist wieder ein gemütliches Zusammensitzen bei einer deftigen Mahlzeit und Getränken eingeplant smile
 
Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung - Petri Heil,
 
Die Verwaltung
 
 


© AV Daxlanden 1921 e.V.
Besucher: 47501