• 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
Copyright 2019 - Custom text here - PWR Trade Template

50000 Aufrufe ...

... seit wir unsere Internetpräsenz vor stark 2 Jahren auf neue Beine gestellt haben! Das ist richtig viel Holz für einen kleinen Verein, wie den AV Daxlanden e. V. und zeigt, dass die Entscheidung, einen Spezialisten zu beauftragen, die richtige war. Heißt allerdings nicht, dass wir uns auf dem jetzigen Stand ausruhen wollen - es gibt immer massig Raum für Verbesserungen / Neuerungen.

Deswegen auch die Bitte an alle Interessierten / Leser / Besucher: wenn Ihr Vorschläge zur Gestaltung habt, Euch ein Service / Angebot vorschwebt, welches implementiert werden könnte, etc. pp. - wendet Euch damit direkt an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder via Phon/Whatsapp: 015170001486

In Zusammenarbeit mit unserem Servicepartner MF Multimedia www.mf-multimedia.de werden wir dann prüfen, ob eine Umsetzung möglich/sinnvoll ist, und Rückmeldung geben.

Weitere Bilder für unsere Fanggalerie bitte auch über die obigen Kanäle an uns leiten. Es müssen keine Weltrekordfänge sein - ein außergewöhnlich schönes Foto eines "normalen" Fanges, oder das erste Rotauge im Anglerleben eines Nachwuchsanglers findet da genauso seinen Platz smile

Termine 2020

Die Termine 2020 sind nun unter https://www.av-daxlanden.de/index.php/termine einzusehen. Alternativ auch über unsere Facebookseite.

Im Hinblick auf die Gewässerputzen zählen wir auf starke Unterstützung. Für 2020 haben wir uns einige umfassende Vorhaben auf die Planungsliste geschrieben. Je mehr Mitglieder daran teilnehmen, desto mehr können wir umsetzen. Das bringt auch für jeden einzelnen einen Mehrwert in Form gepflegten Angelplätzen u. s. w. mit sich.

Wir möchten auch nochmals darauf hinweisen, dass die Angelboote an den Liegeplätzen in ordentlichem Zustand zu halten sind. Wir werden auch bei der ersten Gewässerputze 2020 Boote, welche den erforderlichen Standard nicht erfüllen, wieder entfernen!

Gewässerputze am 19.10.2019 - Resümee

Entgegen der betrüblichen Vorhersagen hat sich das Wetter zur Gewässerputze doch noch berappelt und die Arbeiten konnten weitestgehend regenfrei durchgeführt werden. Die geplanten Arbeiten konnten allesamt durchgeführt werden, teilweise sogar mehr, als im Vorfeld angedacht war. Dies ist nicht zuletzt dem tatkräftigen Einsatz aller Helfer zu verdanken!

An dieser Stelle schon einmal ein herzliches DANKESCHÖN an alle Anwesenden!!!!

Im einzelnen konnten die folgenden Punkte abgearbeitet werden:

  • Revision der vorhandenen Angelplätze an den Saumseen / Gartensee / Baggersee Fritschlach
  • Entrümpelung des Vereinsheims (Speicher, Werkstatt, Schuppen
  • Bestandsaufnahme des vorhandenen Inventars
  • Entsorgung von Müll unterschiedlichster Art, der vor allem im Bereich Gartensee / Baggersee Fritschlach aufgefunden wurde. Neben allen möglichen Müll finden sich leider auch immer wieder Sachen, die konkret den Anglern zugeordnet werden können.

Wir appellieren an JEDES Vereinsmitglied, die Plätze nach dem Angeln so zu verlassen, wie man sie gerne vorzufinden wünscht!!! Madendosen, Wurmdosen, leere Haken oder Kunstköderpackungen etc. haben am Wasser nichts verloren!

Nach Abschluss der Arbeiten gab es noch ein gemütliches Zusammensitzen bei deftiger Hausmannskost und Getränken smile

Wie bei jeder Gewässerputze wäre natürlich auch hier wieder noch weit mehr zu erledigen gewesen. So stünde auch wieder eine Revision der Plätze am Altrhein, Entensee, Entfernen der verrotteten Eisengeländer am Baggersee u. s. w. an. Dazu sind wir jedoch auf entsprechende Unterstützung von Seiten der Mitglieder angewiesen. Leider ist es immer noch so, dass größtenteils immer die selben Gesichter bei den Arbeitseinsätzen zur Stelle sind. Wir können aus diesem Grund nur darum bitten, auch im Eigeninteresse, bei den anstehenden Einsätzen 2020 wieder zahlreich zu erscheinen!

In diesem Sinne - Petri Heil!



© AV Daxlanden 1921 e.V.
Besucher: 50410