• 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
Copyright 2020 - Custom text here

Resümee Gewässerputze 29.02.2020

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Helfern der ersten Gewässerputze 2020 bedanken! smile

Das Wetter hat erfreulicherweise mitgespielt und so konnten bei besten Bedingungen die geplanten Arbeiten voll umfänglich durchgeführt werden. Im einzelnen umfassten diese:

  • Revision der Angelplätze am Grünen Wasser (Grunnenwasser)
  • Revision der Angelplätze am Baggersee Fritschlach. Zusätzlich wurden hier die uralten verrotteten Geländer aus der Zeit der Seenutzung als Badesee entfernt.
  • Revision der Angelplätze am Entensee. War schon lange überfällig. Aufgrund dessen konnte auch nur eine Hälfte des Sees erledigt werden. Die andere Hälfte ist für die 2te Gewässerputze im Spätjahr vorgesehen. Erfreulicherweise konnten auch 3 der großen Stämme, die schon seit Jahren im See hin- und her schwimmen beseitigt werden.
  • Am Bootsanlegeplatz im Altrhein wurden 2 verwahrloste Boote aus dem Wasser gezogen. Die Besitzer werden die Tage angeschrieben und an die Entsorgung erinnert.

Wir möchten an dieser Stelle die Bootsbesitzer darauf hinweisen, ihre Boote in einem pfleglichen Zustand zu halten. Wer sein Boot nicht mehr nutzt, sollte seine Bootsplakette zugunsten anderer Mitglieder, die auf einen freien Platz warten, bitte zurückgeben.

Nach getaner Arbeit konnte der Arbeitstag in gemütlicher Runde bei deftigem Essen und Trinken zu Ende gehen.

Gewässerputze am 29.2. und Fischbäckerei am Karfreitag 10.4.

Am 29.2. findet die erste Gewässerputze 2020 statt. Wir haben uns ein ziemlich ambitioniertes Programm vorgenommen. Unter anderem sollen die folgenden Arbeiten dabei durchgeführt werden:

  • umfassende Revision der Angelplätze am Entensee. Schon lange überfällig, bislang aufgrund Personalmangel leider immer verschoben
  • Revision der Angelplätze am Baggersee Fritschlach und Entfernen der alten Geländer auf der Feldseite. Hierzu bitten wir, sofern vorhanden, entsprechendes Gerät wie Akkuflex o. ä. mitzubringen
  • Revision des Bootsplatzes Altrhein und Entfernen gesunkener / verrotteter Boote
  • weitere Arbeiten im Bereich des Vereinsheims und der Saumseen

Damit die Arbeiten möglichst voll umfänglich erledigt werden können, bitten wir die Mitglieder um zahlreiches Erscheinen und Unterstützung. Letztendlich kommt die eingebrachte Arbeit jedem zu Gute. Von sauberen Angelplätzen und Gewässern profitiert jedes Mitglied unmittelbar!

Gleiches gilt für die Fischbäckerei am Karfreitag (10.4.). Auch hier wurde in der Vergangenheit die Hauptlast von den Verwaltungsmitgliedern getragen. Damit auch dieses Jahr die Fischbäckerei wie gewohnt stattfinden kann, sind wir jedoch zwingend auf stärkere Unterstützung von Seiten unserer Mitglieder angewiesen. Auch hier kommen die erwirtschafteten Einnahmen jedem Vereinsmitglied zu Gute.

Bitte meldet Euch entweder telefonisch oder via e-Mail möglichst frühzeitig zu den Terminen an, damit unsererseits eine vernünftige Planung ermöglicht wird!

Danke schon einmal im Voraus an alle Helfer smile

Gratulation zum 90. Geburtstag von Theo Hess

Wir wollen unserem langjährigem Mitglied Theo Hess zum 90ten Geburtstag gratulieren.

Unser langjähriges Ehrenmitglied gehört schon seit weit über 50 Jahren dem AV Daxlanden e. V. an, und hat in dieser Zeit so einiges in seiner anglerischen Laufbahn erleben dürfen.

Wir wünschen auch weiterhin gute Gesundheit und alles Gute für die weiteren Lebensjahre smile



© AV Daxlanden 1921 e.V.
Besucher: 67402